Poxrucker Sisters

WINNER AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS 2023

Drei Schwestern machen gemeinsam Musik.

Vertraut, ehrlich, mit Bodenhaftung.

Voll Lebensmut und mit Gespür fürs Leben.

Dialektpop aus Österreich.

Das Konzert
zum Weltfrauentag

am 9. März
im Brucknerhaus Linz

Jo voi

Lust auf Aussteigen aus dem Alltag und Einsteigen auf eine Fahrt ins Blaue? Jo voi!
Negative Gefühle aus und positive Vibes an: Jo voi, du kennst des a? Da kommt die neue Single der Poxrucker Sisters genau richtig. Mit Ohrwurm und Lebensgefühl rein in den Sommer. Jo voi! Das passende Feel-Good Musikvideo dazu erzählt die Geschichte eines etwas anderen Roadtrips.

Released wurde „Jo voi“ nicht nur digital, sondern anlässlich des 10jährigen Jubiläums auch auf der CD „10 Jahre Herzklopfn – Das Beste der Poxrucker Sisters“. Eine Sammlung der größten Hits aus 4 Alben, der neuen Singles Sie, Na & Jo voi und weiteren Überraschungen.

NA

Poxrucker Sisters feat. Katharina Straßer

Die 4 österreichischen Sängerinnen präsentieren mit NA eine Hymne für Selbstbestimmung und Empowerment und singen, dass der Mund offen stehen bleibt. Für die Schauspielerin und Sängerin Katharina Straßer ist diese Single eine Premiere, die Poxrucker Sisters leiten damit ihr 10-jähriges Jubiläum ein.

Für das Musikvideo zum Song „NA“ stürzen sich die vier Freundinnen Katie, Maggie, Chris & Stevie in die Welt der Sitcoms. Da gibt es genug zu lachen, und doch bleibt genau dieses immer wieder im Hals stecken, wenn es um Sexismus in verschiedensten Formen geht. Mit Ironie, Überzeugung und Klarheit sagen sie dazu: Na!

Na

Poxrucker Sisters
feat. Katharina Straßer

Deafs a bissl mehr sei?
Jo Sicha!

Bei der Kampagne „Deafs a bissl mehr sei?“ gemeinsam mit dem Frauenreferat des Landes OÖ werden 10 Stories von inspirierenden Mädchen und Frauen zwischen 5 & 82 Jahren erzählt. Es sind Geschichten, die Ungerechtigkeit aufzeigen, und dennoch nicht darin feststecken bleiben. Vielmehr sind es die Kraft, Lebensfreude und Kreativität der Frauen, die Veränderung ein läuten, sie zum Vorbild machen und andere Frauen bestärken.

Horizont

Der Name „Horizont“ spiegelt die musikalische Weite des Albums wider. Mit Songs wie „100 Sochn“, „Wos zöht“ oder „Bis zum Mond“ berühren sie mit Gefühl und Gespür für Wirklichkeit. Neben diesen positiven und Zuversicht schenkenden Nummern stehen Titel wie „Pock di zom“, „Deafs a bissl mehr sei“ oder „Sche sa“, die mit kritischem Blick auch schwierigen oder irritierenden Seiten des Lebens Platz einräumen.

Die Sisters

Christina

Hat ihre 100 Sochn zompockt. Die Koffer sind voller Ideen und großer Träume. Und die Liebe geht mit.
Stimme, Cajon, Percussion, Flöte, Songwriting

Stefanie

Ist überzeugt: Es deaf a bissl mehr sei. Mehr Musik & Frauenpower, mehr WIR.

Stimme, Geige, Gitarre, Songwriting

Magdalena

Bricht auf Richtung Horizont. Neugierig und entschlossen. Leichtfüßig tanzend und ein Lied auf den Lippen.
Stimme, Gitarre, Flöte Songwriting

Biografie

Musik begleitet die Schwestern Stefanie, Christina und Magdalena Poxrucker aus dem oberösterreichischen Mühlviertel seit ihrer Kindheit. 2010 gab es ihr erstes Konzertprogramm und im Jahr 2013 trafen sie auf den Produzenten Roman Steinkogler. Sie begannen die künstlerische Zusammenarbeit mit ihm und den Musikern Ernst Gottschmann, Stephan Hofer, Otto-Andreas Bruckner und Magdalena Sammer.

Darauf folgten das Debutalbum „Poxrucker Sisters“ im Jahr 2014, mit „Drah di“ (2015) gingen sie ihren musikalischen Weg weiter und Album Nr 3 „In olle Foarbn“ (2017) steht für alle Facetten ihrer Musik. Mit ihrem aktuellen Album „Horizont“ (2021) lassen sie sich von ihren Wurzeln und vom Leben inspirieren und suchen neue Möglichkeiten des musikalischen Ausdrucks. Songs wie „Horizont“, „Deafs a bissl mehr sei“ oder „Sche sa“ überzeugen mit starken, mutigen Texten und frischem, mitreißendem Sound. „Bis zum Mond“, „Wos zöht“ oder „Wir“ berühren mit Gefühl und Gespür für Geschichten aus ihrem Leben. Ihr neues Programm präsentieren sie gemeinsam mit ihren großen Hits wie Glick, Herzklopfn oder D´Sun geht auf live im Rahmen ihrer „Horizont-Tour“.

Mit ihren CDs erreichten sie Goldstatus, Airplay Top Positionen und für ihr musikalisches Wirken erhielten sie auch einige Auszeichnungen. In den letzten Jahren tourten sie mit Band und in akustischer Besetzung – mit CDs, Liadabuach und mehr im Gepäck – durch Österreich und über die Grenzen hinaus.

Die Band

Johannes
Peham

Keys/Piano

Ernst
Gottschmann

Gitarre/E-Gitarre

Stephan
Hofer

Schlagzeug, und was sonst noch Lärm macht

Videos

Poxrucker Sisters - JO VOI (official video) 0-2 screenshot
Video abspielen
NEU!
PoxSis_WeAre_P1A2694_web3_zoegoldstein
Video abspielen
BC-6581-web
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

Galerie

Termine

Poxrucker Sisters live

Alle Termine hier! Wir freuen uns auf einen besonderen Ausklang des Jubiläumsjahres mit euch!

09.03.2024
Poxrucker Sisters

Linz | Brucknerhaus (#weare)

02.08.2024
Poxrucker Sisters

Latschach | Burgarena Finkenstein Latschach

03.08.2024
Poxrucker Sisters

Haag | Hauptplatz Haag

Folgt uns auch auf Facebook und Instagram!

Zum Newsletter anmelden

Schreib uns!

Falls du uns buchen möchtest, Fragen zu deiner Bestellung hast oder einfach nur Hallo sagen willst:

Management & Booking

Management:
Jasmin Rothberger
+43 677 62662513
jasmin@toechtersoehne.org

Booking:
Bertram Kolar
bertram@toechtersoehne.org

Online-Shop

Wenn du Fragen zum Versand & Shop hast melde dich unter shop@poxruckersisters.at

WhatsApp Broadcast

Hey Du!⁠
Du möchtest Bilder, Videos und Nachrichten direkt von uns PoxSis bekommen, die sonst nirgends veröffentlicht werden. Dann werde Teil unseres WhatsApp-Broadcast. Somit gehörst du zu den Ersten, die erfahren, wenn es was Neues von uns Sisters gibt. ⁠

Willst du dabei sein? Dann mach folgendes:⁠
1. Speicher uns einfach unter +43 677 64122044 in deinem Telefonbuch ein.⁠

2. Schreibe uns eine Nachricht mit „Jo sicha“ und wir nehmen dich in unseren PoxSis Verteiler auf.⁠

Ganz wichtig ist, dass du unsere Nummer in deinen Kontakten speicherst, sonst funktioniert es nicht.⁠

Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden: Schicke uns dafür einfach eine kurze Nachricht.⁠
Deine PoxSis⁠